Projekt „Produktiver Lebensmittelpunkt Kleingarten“ bewilligt

Gerade noch pünktlich zur Apfelernte 2021 hat die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Bereich Verbraucherschutz das Projekt „Produktiver Lebensmittelpunkt Kleingarten“ bewilligt. Unsere Kolonie hat es konzipiert und dann die Naturfreunde Berlin als Projektträger mit ins Boot geholt. Zahlreiche Aktivitäten rund um das Thema Apfel und Vernetzungen von Kolonie und Nachbarschaft sind vorgesehen. Ein erstes Treffen der Kurse zur Apfelfotografie und zur inhaltlichen Beschäftigung mit dem Thema Apfel, Apfelbaum, Apfelsorten u.v.m. findet am Freitag, den 17.9.2021 um 15 Uhr im Vereinsgarten der Kolonie Am Stadtpark I statt. Zum Erntedankfest am 3.10. wollen wir eine Ausstellung mit Fotos und Texten gestalten. Die Kurse sind kostenlos und offen für alle Interessierten.

* Projekt der NaturFreunde Berlin in Kooperation mit der Kleingartenkolonie Am Stadtpark I, gefördert durch die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Bereich Verbraucherschutz.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.