Presseresonanz

Die Presse begleitet unsere Kampagne zum Erhalt der Gärten unseres Block 1 mit freundlicher Aufmerksamkeit. Im Vorfeld unserer Kundgebung am 23.5.2020 erschienen verschiedene Artikel online:

Cay Dobberke_Eine Woche Charlottenburg_Kundgebung Am Stadtpark I_22.5.2020

Block 1- in Gefahr- Kolonie Am Stadtpark 1 bangt um ihre Kleingärten_Berliner Woche

Von der Kundgebung selbst berichtete am 23.5. die Abendschau des RBB.

Am Dienstag, den 26. Mai erschien in der Printausgabe des Tagesspiegel der folgende Artikel:

Tagesspiegel_Internationale Schule Wilmersdorf_26.5.2020, S. 11, Nr.24191

Am Donnerstag, den 28. Mai widmete die Berliner Morgenpost unserem Anliegen den größten Teil einer Seite:

Berliner Morgenpost_28.5.2020_S. 14

Am Donnerstag, den 28.Mai gab es kleine Kundgebung von einem Bündnis aus Kleingärtnern, Gemeinschaftsgärtnern und verschiedenen Verbänden vor dem Treffen des Rats der Bürgermeister, bei dem der Kleingartenentwicklungsplan auf der Tagesordnung stand. Darüber erschien ein Bericht im Neuen Deutschland:

Chancen für Kleingärten_ND 31.5.2020

Ausführlicher Artikel in der taz vom 11.06.2020, in dem der Bogen vom Stadtpark I über den Kleingartenentwicklungsplan hin zu Wangari Maathai geschlagen wird:

taz 11.06.2020 Gärten-weg…

Ein ausführlicher Bericht über die Kundgebung der Kolonie im Gartenfreund:

Pranger_Protest_Gartenfreund_Juli 2020

In der Gazette Verbrauchermagazin finden sich in der Juli-Ausgabe 2020 die Stellungnahmen aller Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf zum Konflikt. Nicht ganz zutreffend ist der Einleitungstext. Darin ist zu lesen: „Schule oder Kleingärten – die Flächen in Berlin sind umkämpft. Nun sollen Teile der Kolonie „Am Stadtpark 1“ weichen, so sieht es der aktuelle Flächennutzungsplan vor“. Es ist nicht der aktuelle Flächennutzungsplan, der dies vorsieht, sondern der aktuelle Entwurf des Kleingartenentwicklungsplans:

Gazette Charlottenburg_7_2020

Auf der Webseite des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf ist als „Thema des Monats“ zu lesen:

Thema des Monats Juli 2020 – Berlin.de