Kiezspaziergang mit Bezirksbürgermeister Naumann

Der mittlerweise 213. Kiezspaziergang von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann führte am Samstag auch durch die Babelsberger Straße an unserer Kolonie entlang. Zu den zahlreichen Spaziergängerinnen und Spaziergängern gehörte  die Abgeordnete des Wahlkreises Franziska Becker, aber auch zwei Gartenfreunde der Kolonie Am Stadtpark I.  Vor dem Eingang der internationalen Wangari-Maathai-Schule in der Babelsberger Straße 24-25 machte die Gruppe Halt und Reinhard Naumann informierte über die Schule und ihre Namensgeberin, die Kenianische Umweltaktivistin und Umweltministerin. Im Anschluss konnte die Vorsitzende der Kolonie Am Stadtpark I, Dr. Gabriele Gutzmann, außerplanmäßig einiges über die Kolonie  berichten, die in diesem Jahr ihr hundertjähriges Jubiläum gefeiert hat und 2016 den Erwin-Barth-Preis des Bezirksamts für ihre Nachbarschaftspflege erhielt. Der weitere Weg führte die Gruppe dann an der aktuellen Ausstellung der Klein(en) Gartengalerie vorbei, deren Fotos von Lauben der Kolonie mit Texten dazu  derzeit den Koloniezaun schmücken. Leider hatten in der Nacht zuvor Graffitisprayer einige Ergänzungen vorgenommen.